Dr. med. Malte Dohmen

Home Reisemedizin Impfungen
Impfungen

Impfungen

reiseimpfungen_kleinLiebe Patienten,
an dieser Stelle möchten wir Sie über nötige und sinnvolle Impfungen informieren. Impfungen sind ein wichtiger Bestandteil in der Krankheitsprävention und helfen gerade vor Auslandsreisen viele Erkrankungen sicher zu verhindern. Gerne können Sie auch Ihren Impfausweis mitbringen und wir überprüfen gemeinsam, welche Impfungen aufgefrischt werden sollten oder ergänzt werden können.

Erkrankung Erklärung Grundimmunisierung und Impfturnus

Tetanus

Schützt vor Wundstarrkrampf

Grundimmunisierung: 3 Impfungen. Auffrischung alle 10 Jahre

Diphtherie

Schützt vor „Krupp“-Husten

Grundimmunisierung: 3 Impfungen. Auffrischung alle 10 Jahre

Pertussis

Schützt vor Keuchhusten

Grundimmunisierung: 3 Impfungen. Auffrischung alle 10 Jahre

Polio

Schützt vor Kinderlähmung

Grundimmunisierung: 3 Impfungen. Einmalige Auffrischung nach 10 Jahre und bei Reisen in Land mit Polioviren.

Masern/Mumps/
Röteln (MMR)

 

Grundimmunisierung: 1 Impfung. Einmalige Auffrischung

Varizellen

Schützt vor Windpocken

Grundimmunisierung: 2 Impfungen

Hepatitis A

Schützt vor Leberentzündung durch Viren aus verunreinigten Lebensmitteln.

Grundimmunisierung: 3 Impfungen (in Kombination mit B) bzw. 2 Impfungen (alleine). Auffrischung alle 10 Jahre.

Hepatitis B

Schützt vor Leberentzündung/-krebs durch Viren über Blutkontakt.

Grundimmunisierung: 3 Impfungen. Auffrischung alle 10 Jahre

FSME

Schützt vor Viren in Zecken

Grundimmunisierung: 3 Impfungen. Auffrischung alle 3-5 Jahre

Grippe

Schützt vor der „echten“ Grippe.

Grundimmunisierung: 1 Impfung jedes Jahr ab September bis Februar

Pneumokokken

Schützt vor Lungenentzündungen

Grundimmunisierung: 1 Impfung. Auffrischung alle 6 Jahre

Meningokokken

Schützt vor Hirnhautentzündung

Grundimmunisierung: 1 Impfung

HPV

Schützt junge Mädchen vor Gebärmutterhalskrebs

Für Frauen bis zum 25. Lebensjahr Grundimmunisierung: 3 Impfungen, keine Auffrischung notwendig.

Tollwut

 

Für beruflich Gefährdete oder als Reiseimpfung. Grundimmunisierung je nach Impfstoff: 3 oder 4 Impfungen. Auffrischungen nach 3  bis 5 Jahren

Thyphus

Schützt vor der Durchfallerkrankung „Thyphus“

Reiseimpfung. Grundimmunisierung: 1 Impfung

Cholera

Schützt vor der Durchfallerkrankung „Cholera“ und vor Reisediarrhö

Reiseimpfung. Grundimmunisierung: 2 Impfungen

Japanische Enzephalitis

Schützt vor durch Viren ausgelöste Hirnentzündung.

Reiseimpfung. Grundimmunisierung: 2 Impfungen

Gelbfieber

 

Reiseimpfung. Grundimmunisierung: 1 Impfung

Wir beraten Sie gerne individuell für Ihre Reise!

 

Erstattungsantrag für Impfkosten

Wenn Sie sich für eine Auslandsreise impfen lassen, so können die Kosten ggf. von Ihrer Krankenkasse übernommen werden.

Um die Beantragung der Kostenerstattung für Sie zu vereinfachen, stellen wir Ihnen nachfolgend zwei Formulare zur Verfügung, die direkt ausgefüllt und bequem ausgedruckt werden können.


Antrag auf Kostenübernahme der Reiseschutzimpfungen für:

 


Dr. med. Malte Dohmen

Dr. med. Malte Dohmen
Altstadtpassage 2
1. Obergeschoß (Lift)
85560 Ebersberg   (Karte)

Telefon: 0 80 92 / 82 77-0
Telefax: 0 80 92 / 82 77-33

Unsere Sprechzeiten:

Mo 8:30-11:30 & 16-18 Uhr
Di 8:30-11:30 & 14-16 Uhr n.V.
Mi 8:30-11:30 & 16-19 Uhr
Do 8:30-11:30     -------
Fr 8:30-11:30 & 15-17 Uhr

+ + AKTUELL + +

Sehr geehrte Patienten,

sind Ihre wichtigen Impfungen alle noch aktuell?

Gerne überprüfen wir Ihren gesamten Impfstatus.

Lassen Sie sich von uns beraten.

Ihr Praxisteam
Dr. med. Malte Dohmen